Neomarica fluminensis

Fluss-Wanderiris

Nach 18 Jahren die erste blaue Blüte!

Im Mai 2008 sandte Mauro Peixoto eine größere Kollektion von Samen, darunter auch Neomarica fluminensis. Vier davon gingen im September auf. (Kurz danach fiel die Saatkiste mit allen Beschriftungen unglücklich herunter, so dass alle später aufgegangenen Pflanzen unter "unbekannt" rangieren).

N.fluminensis wächst sehr schnell mit schmalen, langen Blättern. Links sieht man eine 2jährige Pflanze mit einer Kaffeetasse zum Größenvergleich. Auffällig war, dass sie schon als Jungpflanzen mehr Wasser benötigten als andere Neomaricas.

Am 15.11.2010 erschien die hier abgebildete erste Blüte.